vollautomatische Laserschneidanlage für PMMA

vollautomatische Laserschneidanlage für PMMA -

Hier ein neues Highlight in der Erfolgsgeschichte von promark automation.

Kunststoffteile aus PMMA wurden bislang in der Produktion des Kunden manuell von den Angüssen befreit und die Trennkanten aufwändig manuell geglättet. Mit einem CO2 Laser gelingt dies schneller, präziser und mit einer Oberflächenqualität, die mit keinem anderen Verfahren erreicht wird. Somit stand das Laserverfahren für diese Anwendung fest.

Die Kunststoffteile werden entweder von einem Roboter oder manuell in aktive Aufnahmen eines Drehtisches gelegt, unter den CO2 Laser gefahren und die Angüsse zunächst grob abgetrennt. Darauf hin werden die Produkte einzeln in der Aufnahme positioniert und fixiert, so dass nun der Feinschnitt des Lasers hochgenau die Restangüsse abtrennt und ein fast polierte Fläche an den Produkten erzeugt.

In einer weiteren Anlagenposition werden die Produkte von einem Greifer System abgenommen und schichtweise mit bis zu 48 Lagen in Behälter abgelegt. Zusätzlich werden die einzelnen Lagen noch mit Pappen getrennt.

Die befüllten Behälter werden in einem vertikalen Paternoster System mit bis zu 11 Behältern gepuffert.

Wieder einmal hat promark automation bewiesen, dass clevere Lösungsansätze und eine technologisch hochstehende und schnelle Umsetzung ein Garant für Ihren Erfolg sind.

promark automation – kennzeichnend für Ihren Erfolg


Weiterlesen

Laserschälmaschine Offline

Laserschälen - voll im Griff -

Für das Endformen von Bremsleitungen muss die Polyamid (PA)- oder PVF-Schicht an den Rohrenden rückstandsfrei und ohne Beschädigung der Zinkschicht entfernt werden. Dies war bisher nur mittels Bürsten oder Messereinheiten möglich.

Das promark Laserschälverfahren ermöglicht es nun, präzise, schnell und berührungslos die PA bzw. PVF Schichten mittel CO2 Laser materialschonend zu entfernen.

Dies Technologie ist nun erstmals auch in einer Offline Maschine verfügbar.

Hierbei wird das Rohr von Hand in eine Dreheinheit eingeschoben, zentriert und mit einer definierten Geschwindigkeit gedreht. Gleichzeitig trägt ein CO2 Laser das Beschichtungsmaterial thermisch ab. Das Ergebnis ist eine rückstandfreie und randscharfe  Entschichtung der Bremsrohre. Eine Beschädigung des Grundmaterials ist ausgeschlossen. Eine leistungsstarke Absaugung mit mehrstufigem Vorfilter stellt sicher, dass die Abbranddämpfe zuverlässig aus der Laserzone abgesaugt werden.

Je nach Rohrdurchmesser werden unterschiedlich leistungsstarke Laser eingesetzt. Die Taktzeit der Anlage liegt bei ca. 2 Sekunde/Rohr, je nach Rohrdurchmesser.

Weiterlesen

Laserzelle mit Roboter

Das Universalgenie -

Batterieverbinder für Elektrofahrzeuge werden mit mehreren Lagen Schrumpfschlauch überzogen.

Diese vollautomatische Roboteranlage führt diese Verbinder über einen Drehtisch zu, ein Roboter greift die Produkte und der Laser schneidet die Isolation hochgenau und reproduzierbar an beiden Enden ab. Mit dieser Anlage wurde die Schnittqualität und der Durchsatz beim Kunden dramatisch erhöht, und somit konnte den strengen Anforderungen und den steigenden Stückzahlen der Automobilindustrie Rechnung getragen werden.

 Das Video zu dieser Anlage sehen Sie auf unseren promark YouTube Kanal .

Weiterlesen

Laserzelle mit WT Umlauf

Eins nach dem anderen -

Mit dieser Anlage können unterschiedliche Werkstücke auf Werkstückträgern laserbeschriftet werden. Mit einem Faserlaser auf einem 3-Achssystem kann eine Fläche von 500 x 500 mm abgearbeitet werden.

Das Video zu dieser Anlage sehen Sie auf unseren promark YouTube Kanal.

Weiterlesen

Laserzelle Extrusion

Laser mit Hochdruck -

Diese Lasereinhausung wird in Extruderlinien eingesetzt. Sie ist mobil und die Arbeitshöhe kann leicht der Extruderhöhe angepasst werden.

Unterschiedliche Laser, wie z.B. Faserlaser lassen sich einfach integrieren. Unterschiedliche Prouktdurchmesser können manuell mit der Fokusverstellung eingestellt werden. Die beim Lasern entstehenden Dämpfe werden über eine integrierte Absaugung zuverlässig abgesaugt.

Die Einhausung erfüllt alle Sicherheitsanforderungen der Laser Klasse 1.

Das Video zu dieser Anlage sehen Sie auf unseren promark YouTube Kanal.

Weiterlesen

Hier finden Sie uns

promark automation GmbH & Co. KG

Hermann-Laur-Straße 2

78253 Eigeltingen

+49 (0) 7774 9399-10

+49 (0) 7774 9399-15

info@promark.de

Kurzportrait

Die Firma promark automation entstand 2010 aus dem Geschäftsbereich Sonderanlagenbau eines führenden Anbieters für Kennzeichnungstechnik.

Mit einem erfahrenen Team, das über 20 Jahre InkJet Drucker entwickelt hatte und bereits zahlreiche Integrationen von InkJet Druckern, Lasern und anderen Technologien erfolgreich realisiert hat, bietet heute die promark automation Automationslösungen für die industrielle Kennzeichnungstechnik für unterschiedlichste Branchen an. Innovative Kennzeichnungslösungen zusammen mit einem soliden Sondermaschinenbau bilden heute die Basis des Erfolgs.